Gürtelprüfung am 06.12.2023

Wir gratulieren unseren Nachwuchs zur erfolgreich abgelegten Gürtelprüfung.

Von links nach rechts, Julian Hahn (2. Kyu), Marie Ströhlein (9. Kyu) und Thorsten Schwieder (1. Vorstand). Prüfer war Alfred Kluge (6. DAN), leider nicht mit im Bild.

Lehrgang mit Fritz Oblinger am 30.09.2023

Am 30.09.2023 führten wir mit unserem Verein den 3. Lehrgang mit Fritz Oblinger (9. DAN) und Teilnehmer aller Altersklassen und Gürtelgrade durch.

Bei unserem Lehrgang haben auch Gürtel- und DAN-Prüfungen erfolgreich statt gefunden. Prüfer waren Fritz Oblinger (9. DAN) und Alfred Kluge (6. DAN).

Von links nach rechts, Emilia Mätzold (8. Kyu), Thorsten Schwieder (3. Kyu), Finley Hahn (6. Kyu) und Thomas Schmidt (6. Kyu).

Von links nach rechts Hilmar Wachter (1. DAN), Steffen Kotschenreuther (1. DAN) und Michael Wachter (3. DAN).

Gürtelprüfung am 08.07.2023

Wir gratulieren unseren Nachwuchs zur erfolgreich abgelegten Gürtelprüfung.

Von links nach rechts, Thorsten Schwieder (1. Vorstand), Mia Schunk (8. Kyu), Florian Hartung (8. Kyu), Emma Tauchen (9. Kyu), Jannik Pietsch (9. Kyu), Marie Ströhlein (9. Kyu) und Fabian Pietsch (9. Kyu) mit Prüfer Alfred Kluge.

Lehrgang mit Fritz Oblinger am 10.09.2022

Wir hatten am 10.09.2022 mit unserem jungen Verein schon den 2. Bundeslehrgang mit

Fritz Oblinger (9. DAN) und 48 Teilnehmer aller Altersklassen und Gürtelgrade abgelegt.

Im Anschluss fand noch die DAN-Prüfung statt. Hier konnte Martin Schleyer mit Erfolg den 1. DAN und Thomas Zatloukal den 4. DAN in Empfang nehmen.

Liebe Freunde der Kampfkunst,

aus den Tageszeitungen konnte man ja bereits entnehmen, dass in Ludwigschorgast ein neuer Verein gegründet wurde, der sich dem Karate verschrieben hat. Zusätzlich möchten wir die Gelegenheit nutzen, uns und unseren Verein auch hier kurz vorzustellen.

Von links nach rechts: Trainer und Beisitzer Alfred Kluge, zweiter Vorsitzender Frank Forster, Beisitzer Lukas Ott, Vorsitzender Thorsten Schwieder, Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani, Peggy Bradler, Kassier Thomas Schmidt, Beisitzerin Jana Büttner und Schriftführer Stefan Braunersreuther. Bild: T.B.

Bereits 2018 nahm alles um das Trainerteam Alfred Kluge und Peggy Bradler mit 10 weiteren Mitstreitern seinen Anfang. Durch eine beispielhafte Aufbauarbeit des engagierten Trainerteams, stieg die Mitgliederzahl der Sportgruppe innerhalb kürzester Zeit auf 40 an. Die positive Entwicklung führte schließlich zur Entscheidung, einen eingetragenen Verein zu gründen.

Leider können auch wir derzeit coronabedingt unserem Sport nicht im gemeinschaftlichen Training nachgehen. Doch wir setzen alle Hoffnung darauf, im Jahr 2021 wieder durchstarten zu können, um an die bisherigen Leistungen anzuknüpfen. Karate ist ein Sport, der nicht nur die Ausdauer, sondern auch die Wahrnehmung und die Beherrschung des Körpers trainiert.

Sollten wir Ihr Interesse für Karate geweckt haben, können Sie sich gerne bei uns persönlich oder auf unserer Homepage informieren. Über Ihren Besuch auf einer unserer Trainingseinheiten, sobald wieder möglich, würden wir uns sehr freuen.